Produktbeschreibung Pots-NT

Besondere Eigenschaften der Pots-NT

Ein Pots-NT ist eine Madenschraube aus metallischem Werkstoff (Standard V4A (1.4571)), mit einem stirnseitig eingesetzten, sehr harten Einsatz, welcher extrem widerstandsfähig gegenüber fast allen Werkstoffen ist. 

Die Pots-NT wird mit einem vorgegebenen Drehmoment angezogen, und kann damit ein entsprechendes Drehmoment  von einer rotierenden Welle auf ein rotationsangetriebenes Bauteil übertragen (Berechnungsbeispiel s.h. hier). Beispielsweise zur Befestigung eines Rührorganes auf eine Welle, oder eines Zahnrades auf einer Antriebsachse,...

 

Egal, ob Mischtechnik, Verfahrens- Förder- oder Antriebstechnik, überall werden Kosteneinsparungen gefordert. Gleichzeitig soll Qualität und Produkteigenschaft erhalten bleiben. Mit unserer hocheffizienten und preiswerten Befestigungs- und Kraftübertragungslösung kann viel Bearbeitungsaufwand und somit -kosten eingespart werden.

Seit vielen Jahren ist die Pots-NT in der Misch- und Rührtechnik für viele Branchen und Einsatzgebiete sehr erfolgreich  im Einsatz. 

Überall, wo bisher eine die herkömmliche Paßfeder benötigt wurde, besteht die Möglichkeit die Pots-NT einzusetzen.

Für eine Vielzahl weiterer Einsatzgebiete, in denen eine Kraftübertragung von Welle auf Antriebsorgan vorliegt, besteht diese Möglichkeit. ...einfach mal testen...

 

Für Ihren individuellen Fall dürfen Sie gerne anfragen.

 


Vorteile Pots-NT

  • keine mechanische Bearbeitung für Nuten in Wellen und Naben erforderlich (deutliche Kosteneinsparung in der Bearbeitung) --> ersetzt die herkömmliche Passfeder
  • geringer Fertigungsaufwand
  • keine Schwächung des tragenden Querschnittes der Welle und Nabe
  • keine zusätzliche Sicherung gegen axiale Verschiebung erforderlich
  • freie Positionierung des anzutreibenden Bauteiles auf der Welle möglich
  • einfach montier-/demontierbar. Zur Montage / Demontage ist lediglich ein handelsüblicher Innensechskant- / Drehmomentschlüssel notwendig
  • bei zu hoher Belastung auf das anzutreibende Bauteiles während des Antriebes dient die Pots-NT als "Rutschkupplung", und vermeidet somit starke Beschädigungen am Gesamtbauteil
  • Zeiteinsparung bei der Montage und Demontage des anzutreibenden Bauteiles
  • hervorragende Wiederverwertbarkeit
  • preisgünstig

Größen und Werkstoffe

M10 x 8mm

 

Standardwerkstoff der Pots-NT M10 ist V4A (1.4571)


M16 x 20mm

 

Standardwerkstoff der Pots-NT M16 ist V4A (1.4571)


Sondergrößen und -materialien

Weitere Größen sind auf Anfrage möglich.

 

Sonderwerkstoffe:

  • 1.4435 (pharmazeutischer Bereich)
  • 1.4539 (hitzebeständig)
  • Titan (leicht; säurebeständig; hitzebeständig)
  • Hastelloy
  • etc.

weitere Sonderwerkstoffe auf Anfrage möglich.



Einbaubeispiele